Interview
Das Forschungszentrum

Interview mit Harald Kratel – mlv Werbeagentur

Harald Kratel mlv WerbeagenturWer ist Harald Kratel? Bitte stell Dich doch mal kurz vor.

Harald (Harry) Kratel (55) ist ein sehr erfahrener aber jung gebliebener Media und Werbeprofi. 1986 startete er seine Karriere im Finanzbereich bei der Bertelsmann AG. Er war dort unter anderem CFO von Ufa Sports (später SportFIVE) und AOL Europa. Im Jahr 2000 wurde bei Gruner und Jahr, Europa’s führendem Zeitschriften-Verlag, zum Geschäftsführer der G+J EMS berufen.Dort war er verantwortlich für die Vermarktung und die Koordination der G+J Websites (stern.de, Brigitte.de, Eltern.de,…). Als Vorstandsvorsitzender der AGOF, Mitglied des ag.ma Vorstandes und Sprecher des OVK spielte er eine führende Rolle bei der Neuausrichtung der deutschen Internet Business. Von 2005 bis 2009 war Harry Kratel COO der Parship GmbH, Europas führender Online-Partnersuche. Er war dort maßgeblich verantwortlich für die Internationalisierung von Parship in 14 Länder.

Fullservice-Werbeagentur mlv in Hamburg.Harry Kratel ist seit über 20 Jahren verheiratet und lebt mit seiner Frau und seiner 16 jährigen Tochter in Hamburg.

Damit wir Dich nicht nur aus beruflichem Blickwinkel kennenlernen, verrate uns doch auch einen kleinen Spleen von Dir.

Ich versuche immer als Erster im Büro zu sein und Kaffee zu kochen. Da habe ich Zeit, mich in Ruhe auf den Tag vorzubereiten und alle Mitarbeiter wenigstens einmal am Tag zu sehen.

Elevator Pitch! Was macht Eure Firma? Und vor allem: was macht ihr am besten, wo liegt Eure Superpower?

Wir sind eine echte Full-Service-Werbeagentur. Wir bedienen am Besten Unternehmen, die im Marketing personell mittelständisch aufgestellt sind und die eine Agentur brauchen, die mitdenkt und mitarbeitet.

Apropos Superpower: Welches Best Practice Beispiel in Deiner Branche hat Dich besonders fasziniert und warum?

Mich beeindrucken immer wieder gut orchestrierte crossmediale Kampagnen. Wichtig ist dabei, dass nicht nur die zentrale Leitidee einer Kampagne durchgehalten wird, sondern, dass auch alle Kanäle diese Leitidee mit einem, dem Kanal angepassten, Content bespielt werden. Beispiel Lufthansa: Jeder kennt den TV-Spot „fantastic“ mit dem Franzosen der sich über „immer diese Deutschen…“ auslässt. Für den Kanal Youtube gab es dann nicht ein Remake o. ä. (was sich keiner angeschaut hätte) sondern mit dem französischen Kabarettist Alfons wurden lustige kurze Videos gedreht „Alfons testet die Lufthansa.“

Wenn Du Dir die Netzwirtschaft insgesamt, Euren Markt, Eure Firma, Deine Position ansiehst, was werden die Haupt-Herausforderungen in den nächsten Monaten oder Jahren sein? 

Herausforderung für die Gesellschaft, bzw. den Staat:

Datenschutz

Herausforderung für die Netzwirtschaft in Deutschland / Europa:

Mit den USA technisch/innovativ mithalten zu können.

Herausforderung für unseren Markt:

Multidevice-tracking, um Streuverluste zu minimieren, sowie Ausnutzen der vorhandenen Daten zum Targeting mit dem Ziel, den Usern für sie relevante Werbung auszuspielen.

Die Hauptaufgabe der gesamten Marketing-Industrie wird in den nächsten Jahren darin liegen, die potentiellen Kunden so mit Werbung zu bespielen, dass diese von dem Konsumenten als relevante Information wahrgenommen wird. Wenn uns das nicht gelingt sind wir bald überflüssig!

Herausforderung für unsere Firma:

State of the Art zu bleiben

Was hat Dich bisher am meisten am Internet geärgert, was am meisten gefreut?

Das total sinnbefreite Retargeting ohne frequency cap nervt total. Das mobile Internet erfreut mich jeden Tag.

Welches „Problem“ (privat oder im Unternehmen) würdest DU gerne von einem Start-up gelöst bekommen?

Surfen ohne Bildschirm und Tastatur.

Gib uns doch bitte eine Empfehlung für… 

einen Blog / eine Newsseite / ein Fachmagazin, mit dem/der Du Dich zu Fachthemen gerne informierst

onetoone, Horizont und WuV sind meine beruflichen Kernquellen

einen Artikel, der Dich in der letzten Zeit am meisten begeistert hat (mit URL)

http://allfacebook.de/features/gastbeitrag-facebook-marketing-mit-google-analytics-domain-insights-auswerten

eine Veranstaltung(-sreihe), auf der Du wirklich etwas dazugelernt hast (und was, bzw. von wem)

WuV Marketing Convention

das hilfreichste Tool / die hilfreichste Software für Deine Arbeit

iPhone/iPad mini mit der gesamten Office Software, weil ich viel unterwegs bin

Mit welchem Experten würdest Du am liebsten einmal 1 Tag zusammenarbeiten?  

Sundar Pichai