Interview
Das Forschungszentrum

Oliver Lindner – seo-kueche.de

Oliver Lindner seo-kueche.deWer ist Oliver Lindner? Bitte stell Dich doch mal kurz vor. Und damit wir Dich nicht nur aus beruflichem Blickwinkel kennenlernen, verrate uns doch auch ein kleines persönliches Geheimnis von Dir.

Parfum.de nach vielen schwierigen Jahren endlich online gegangen. Ich bin gerne mit meinem Boot auf dem Mittelmeer unterwegs und genieße einfach nur die Ruhe. Leider passiert das viel zu selten ;). Meine Schwäche sind die Lust nach gutem Essen und der Verzicht auf gesunden Sport.

Elevator Pitch! Was macht Eure Firma, wo liegt Eure Superpower?

Wir bringen für über 400 Kunden mehr Besucher, mehr Umsatz und eine bessere Sichtbarkeit in verschiedenen digitalen Kanälen. Unseren Kunden bieten wir einen persönlichen, festen Ansprechpartner, monatliche Reportings über alle geleisteten Arbeiten und ein flexibles Budgetmanagement.

Wer ist Euer typischer Kunde?

Das lässt sich leider nicht so einfach auf einen „Typ“ runterbrechen. Von kleinen Online- Shops bis zu internationalen Unternehmen ist alles dabei.

Die Social Media Landschaft hat sich in den letzten Jahren immer wieder verändert. Facebook ist aber nach wie vor einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste Social Media Kanal. Welche Eurer Facebook Kampagnen war besonders erfolgreich? Was waren Deiner Meinung nach die Erfolgsfaktoren? 

Beispiel Schmetterling Brautkleid

www.facebook.com/schmetterling.brautkleid

Aktuell 24.761 Fans

Facebook schraubt kontinuierlich am News Feed Algorithmus und immer mehr Unternehmen klagen über die stetig sinkende organische Reichweite. Teilweise werden nur noch weniger als 10% der Fans mit Postings erreicht. Die Facebookseite unseres Kunden Schmetterling Brautkleid beweist eindrucksvoll, dass man nach wie vor extrem gute organische Reichweiten erzielen kann – vorausgesetzt man postet für die Zielgruppe wirklich relevante Inhalte.

Der Postingmix bei Schmetterling besteht aus Inhalten mit Mehrwert (Vorschläge für Brautfrisuren, Trausprüche, Tipps zur Hochzeitsdekoration, Anregungen für Trauzeugen…), Postings mit Unterhaltungs-Charakter (Hochzeitspannen, rührende Heiratsanträge…) und natürlich Produktpostings mit Brautkleidern des Kunden. Zur Steigerung der Interaktion gibt es außerdem regelmäßige Umfragen.

Die Facebookseite liefert Schmetterling zudem user generated content – ehemalige Kundinnen schicken oder posten ihre Hochzeitsbilder. Diese werden samt Kundenfeedback veröffentlicht und schaffen neben neuer Interaktion auch Vertrauen bei potentiellen Kunden.

Die Erfolgsfaktoren sind unserer Meinung nach relevante Inhalte, der richtige Postingmix, der richtige Postingzeitpunkt und ein gutes Community Management. Kommentare und Nachrichten werden stets zeitnah beantwortet, die Kommunikation mit den Nutzern findet auf Augenhöhe statt.

SK1

Beispiel Posting mit Mehrwert (Organische Reichweite 187%)

SK2

Beispiel Posting Unterhaltung (Organische Reichweite 145%)

SK3

Beispiel Produktposting (Organische Reichweite 93%)

SK4

Was sind Eurer Meinung nach die Top 3 „Do´s and Don´ts“ für´s Facebook Marketing?

Do´s:

zielgruppenspezifische Inhalte mit Mehrwert schaffen

Kommunikation auf Augenhöhe, schnelle Reaktion auf Kommentare und Nutzeranfragen

Entwicklung eines persönlichen Stils

Don´ts:

zu lange Reaktionszeit oder gar keine Reaktion auf Nutzeranfragen

Nutzung der Facebookseite als reinen Werbekanal ohne Mehrwert für den Nutzer

Facebook Fans kaufen

Stell Dir vor, Du hättest 3 Wünsche frei, die Dir Mark Zuckerberg bzgl. Facebook erfüllen würde. Was wären die?

Bei der kürzlich eingeführten „Reaktionsfreudigkeit“ sollte dringend nachgebessert werden. Derzeit erreicht man diesen Indikator nur, wenn man auf Nutzeranfragen innerhalb von 2 Minuten reagiert. Das ist bei sehr großen Communitys manuell kaum möglich und automatisierte Antworten haben auf Facebook unserer Ansicht nach nichts zu suchen.

Ein besserer Support für Unternehmen und Agenturen

Nachbesserungen im Business Manager: z. B. planbares Teilen von Inhalten fremder Fanpages

Gib uns doch bitte eine Empfehlung für…

einen Blog, auf dem Du Dich zu Fachthemen gerne informierst (deutsch oder Englisch)

Natürlich MOZ, auch wenn es Unterschiede in Bezug auf SEO zwischen den beiden Kontinenten gibt. Ranking-Check.de bietet eigentlich immer gut recherchierte und aufbereitete Tipps und Tricks an. Und seroundtable.com ist sehr sehr nah am Puls von Google.

einen Artikel, der Dich in der letzten Zeit am meisten begeistert hat (mit URL)

https://moz.com/blog/creating-demand-for-products-services-and-ideas-that-have-little-to-no-existing-search-volume-whiteboard-friday

Nischenseiten sind immer ein sehr interessantes Thema. Dieser Artikel hat die Problematik recht gut aufbereitet.

das hilfreichste Tool / die hilfreichste Software für Deine Arbeit

Ganz klar: SEOlyze, Sistrix, Xovi und Linkresearchtools

Mit welchem Experten aus Deinem Fachgebiet würdest Du am liebsten einmal 1 Tag zusammenarbeiten, und warum? 

Da kann ich gar keinen konkreten Namen nennen. Es viele ausgezeichnete Experten im SEO und Social Media Bereich. Von daher würde ich gerne mit einem SEO-Verantwortlichen aus einem internationalen Unternehmen zusammenarbeiten, bspw. Coca Cola oder Amazon.