Beitrag
Das Forschungszentrum

Die dicksten deutschen Nachrichtenportale

Statista approximiert die Umsätze deutscher Nachrichtenportale. Nicht verwunderlich: Bild.de mit Vorsprung auf Platz 1, gefolgt von Spiegel.de und Focus.de. Die TOP10:

Titel / Umsatz 2013 in Mio. €

1. Bild.de / 45,9

2. Spiegel.de / 30

3. Focus.de / 14,3

4. Süddeutsche.de / 13,2

5. Welt.de / 12,6

6. Zeit.de / 11,1

7. Handelsblatt.com / 10,4

8. Stern.de / 8,9

9. FAZ.net / 7,7

10. presseportal.de / 3,4

Quelle: Statista