Beitrag
Die Forschungsassistenten

Analyse von 217 Agenturen

Ein Großteil der Online-Gespräche hat sich von News-Seiten auf Twitter verlagert. Fast 90 Prozent des gesamten Online Buzz auf Twitter und Facebook verteilt sich auf 15 Agenturen.