NW#93 E-Commerce on Steroids. Mit: Alibaba, Zalando, Axel Springer und Ritter Sports bunter Einhorn-Schokolade

E-Commerce on steroids.

Filip Dames, Cherry VC über Alibaba

Guten Tag,

satte 17,79 Mrd. $ Umsatz machte Alibaba – in nur 24 Stunden. Aber nicht nur in Asien geht in Sachen E-Commerce die Post ab. Über E-Commerce Wachstum in Deutschland, wie Zalando auf über 50% mobilen Umsatz kommt, in welche Alternative zur Online-Vermarktung Axel Springer investiert und wie Ritter Sport mit bunter Einhornschokolade die Server in die Knie zwingt.

Viel Spaß mit der 93. Ausgabe der Netzwirtschaft.

Beste Grüße

Thomas Jahn

– frisch gefiltert in Berlin –

CHART DER WOCHE

E-Commerce Wachstum in Deutschland

deutscher-versandhandel

Inzwischen deutet alles darauf hin, dass eine Sättigung fürs erste nicht in Sicht ist – und das Wachstum erstmal ungebremst weitergeht.

Jochen Krisch, Exciting Commerce

 

Jour Fixe KW 45/46

Alibaba macht 17,78 Mrd. $ Umsatz an einem nur einem Tag. Mehr als 80% davon kommen über mobile Endgeräte …weiterlesen

Tesla kauft Grohmann Engineering. Der rheinland-pfälzische Anlagenbauer mit 790 Mitarbeitern und 123 Mio. € Umsatz wird für Tesla „die Maschinen bauen, die die Maschinen bauen“ (Elon Musk) …weiterlesen

Europäische Kommission launcht Venture Capital Fund-of-Funds Programm, um die europäische StartUp-Landschaft zu fördern. Die EU investiert bis zu 400 Mio. €, wenn private Investoren mindestens das Dreifache investieren (via Tech.eu) …weiterlesen

 

DIGITALISIERUNG IN DEUTSCHLAND

43% der Firmen fürchten Ende ihres Geschäftsmodells in 3 bis 5 Jahren

Vier von zehn Business-Entscheider in Deutschland wissen nicht, wie ihre Branche auf Sicht von gerade einmal drei Jahren aussehen wird.

Michael Kroker, Wirtschaftswoche

Wer das eigene Geschäftsmodell nicht rechtzeitig in Frage stellt und zukunftsfähige Antworten auf die Digitalisierung findet, den werden – so die Befürchtung der rund 4.000 befragten Businessentscheider aus 16 Ländern und 12 Branchen  –  Startups rechts überholen. Die Zusammenfassung der Dell-Studie …weiterlesen

 

MOBILE COMMERCE

Wie Zalando auf mehr als 50% mobilen Umsatz kommt

We showcased our products in a completely different light, and from a content marketing perspective we started providing app-exclusive content.

Nuzhat Naweed, Zalando via Essentail Retail

Zalando vermeldet bereits 25 Mio. App-Downloads. Das sind 80% mehr als im Vorjahreszeitraum. Und die mobilen Nutzer werden nicht nur mehr, sie sind auch loyaler. Continuously (App) Improvement à la Zalando …weiterlesen

 

DER DRITTE LINK

Die 50 wichtigsten Software-Tools der Netzwirtschaft

A recent Harvard study reveals that stray thoughts and wandering minds are directly related to unhappiness.

Inc.com

Software zum Meditieren? Gibt es. Plus 49 weitere Software-Tools in den Bereichen: Projektmanagement, SEO, E-Commerce u.v.m. …weiterlesen

 

BEWEGTBILD-BESCHLEUNIGER

Google startet Native Video Ads für Publisher

More than half of all smartphone users give up trying to load mobile websites if it takes longer than three seconds.

Google via AdWeek

Schnelle Ladezeiten verhindern Absprünge und erhöhen so die Werbewirkung. Grund genug für Google, Publishern dabei zu helfen, Bewegtbildinhalte schneller auszuliefern. Zumal sich Googles Video Ad Impressions allein seit Januar verdoppelt haben …weiterlesen

 

WERBE-ALTERNATIVE

Springer, News Corp und New York Times investieren in „Scroll“

They’ll make more money sharing subscription revenue with him than they do with those crummy ads.

Tony Haile, Scroll via Recode

Scroll will die digitalen Inhalte mehrerer Publisher bündeln und (nahezu) werbefrei im Abo anbieten. Das funktioniert für Publisher dann, wenn diese über ihren Anteil am Abo mehr verdienen, als über Anzeigen. Und für die User, wenn der Nutzen von Scroll so groß ist, dass diese wieder Abos abschließen. Wie das erreicht werden soll, ist noch unklar …weiterlesen

 

ONE MORE THING

Einhorn-Schokolade für 49,95€ (anstelle von: 1,99€)

Für den enormen Preis hätte ich die Verarbeitung von erstklassigem Einhorn erwartet. Wie ich nun feststellen musste ist nur minderwertiges „Pegasus“-Fleisch in der Schokolade verarbeitet. Sehr schade! Hatte den leckeren Geschmack von Regenbogen erwartet, stattdessen muffelte die Schokolade eher nach Esel.

Kath. Kirchengemeinde St. Fridolin (vielleicht)

Die Nachfrage nach der Einhorn-Schokolade von Ritter Sport (weiße Schokolade mit Joghurt & Himbeer-Cassis-Regenbogen) legt die Server lahm. Aber nicht die von Amazon …weiterlesen* (Affiliate-Link)

 

BEST OF NETZWIRTSCHAFT

Die TOP5 im November

1. Die 50 wichtigsten Software-Tools der Netzwirtschaft …weiterlesen

2. Magicleap (die Bilder): VR oder wie die Wahrnehmung die Realität verändern kann …weiterlesen

3. Ikea: Wie die Schweden online alles falsch machen und trotzdem wachsen …weiterlesen

4. Magicleap (der Artikel): VR oder wie die Wahrnehmung die Realität verändern kann …weiterlesen

5. Sneaker-Time: Der neue Adidas Day One Pure Boost (getragen und für gut befunden) …weiterlesen*

 

PRESS PLAY, GOOGLE

Can a neural network learn to recognize doodles? (Vorsicht: Suchtfaktor)