NW#97 Developer Times. Mit: Mobilem Wachstum, Zalandos Wettbewerbsvorteil, 15.000 Talenten und 16 Essential Readings

Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.

Aldous Huxley

Guten Tag,

die vorletzte Ausgabe vor Weihnachten ist ein wenig leichter zu verdauen und enthält dafür ein paar feine Lesetipps für die Festtage oder die Zeit danach.

Viel Spaß mit der 97. Ausgabe der Netzwirtschaft.

Beste Grüße

Thomas Jahn

CHART DER WOCHE

16 Essential Readings

Die 16 häufigsten Buch-Empfehlungen aus mehr als 500 Interviews. (Quelle: Netzwirtschaft)

Jour Fixe 49/50

Link-Urteil: Das bloße Verlinken einer Webseite, die Urheberrechtsverletzungen enthält, kann eine eigene Rechtsverletzung darstellen, so die Entscheidung des LG Hamburg. Bisher galt im Grundsatz, dass ein Link keine Urheberrechte verletzen kann …weiterlesen

Axel Springer plant IPO der „Digital Classifieds“, schreibt das Handelsblatt. Die Weichen seien gestellt, die Hausaufgaben schon 2014 gemacht und das Zinsumfeld jetzt günstig, um Kapital für weiteres Wachstum einzusammeln …weiterlesen

Facebook sucht einen Head of News Partnership. Mehr als 20 Jahre Erfahrung im News-Umfeld und einen starken Track-Record soll der Kandidat mitbringen (via Business Insider) …weiterlesen

 

ANZEIGE

 

MOBILE

Von Wachstum zu Reife: Mobile wird erwachsen

Everything the internet did to media will happen to retail.

Benedict Evans, A16Z

Die Frage ist nicht mehr, ob Mobile funktioniert, sondern nur noch, was wir alles damit machen können. Und was kommt als Nächstes? AI, vermutet Ben Evans. Weil Maschinen nicht mehr durch die Vorgabe von Regeln, sondern (viel schneller) durch Versuch und Irrtum lernen. Eine mögliche Anwendung liegt im elektronischen Handel: Software erkennt, welche Produkte du kaufen wirst. Ben Evans mit einem fundamentalen Update einer der wichtigsten Präsentationen der Netzwirtschaft.

Quelle: Benedict Evans, A16Z

 

E-COMMERCE

Zalandos Betriebssystem für Mode

Wie kann sich ein Modehändler mit Technologiekompetenz zu einem echten Technologieunternehmen wandeln?

Robert Gentz, Zalando

Zalando will Plattform für Mode werden. 20 Mrd. € Umsatz seien so möglich, glaubt Finanzchef Rubin Ritter. Die sollen über einen strategischen Wettbewerbsvorteil erreicht werden. Der massive Ausbau der ohnehin schon großen Entwicklungsabteilung im Verbund mit dem Organisationskonzept „Radical Agility“ soll Zalando einen fundamentalen Wettbewerbsvorteil verschaffen und so den Grundstein für eine Modeplattform legen, über die Designer, Produzenten und Influencer neue Fashionmarken entwickeln und vertreiben können. Weit gedacht. Ein Dossier von Business Punk (0,99€) …weiterlesen

 

DER DRITTE LINK

16 Essential Readings

Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.

Aldous Huxley

Wer mehr als 500 Menschen fragt, von welchen Büchern, Autoren und Geschichten sie inspiriert wurden, der weiß spätestens seit „The Long Tail“, dass er recht viele Antworten bekommen wird. Von „Der Allesverkäufer“ über „Hackers & Painters“ bis hin zu „Youtility“ ist fast alles dabei, was Rang und Namen in der Fachliteratur der Netzwirtschaft hat. Die 16 am häufigsten genannten Fachbücher gibt es hier – viel Spaß beim Stöbern …weiterlesen

*Und wer über die Links kauft, sponsored damit die Redaktion.

 

+++ Halbzeit. Dein Wissen wächst, wenn du es teilst +++

 

HUMAN RESOURCES

Auf der Suche nach Entwicklern

Hiring is getting harder, with technical and product hires the toughest to make.

James Wise, Balderton

Wo in Europa findet ein Startup am ehesten neue Entwickler? Welche Gehälter muss man dort bezahlen? Und wie lange braucht es von der Ausschreibung bis zur Einstellung im Schnitt? Balderton Capital analysiert Daten von knapp 15.000 Talenten in über 1.000 Unternehmen. The European Talent Landscape.

Quelle: James Wise, Balderton

 

BEST OF NETZWIRTSCHAFT

Die TOP5 im Dezember

1 Die 50 wichtigsten Software-Tools der Netzwirtschaft

Deutschland ist null digitalisiert, meint Frank Thelen

3 Delete yourself from the internet by pressing that button

4 Wie funktioniert eigentlich eine Blockchain? (VIDEO)

5 Merkels 360-Grad Kamera (VIDEO)

 

+++ Danke, dass du die Netzwirtschaft liest! Bis zur nächsten Woche +++

 

PRESS PLAY, CHRIS

Nächste Woche gibt es eine verkürzte Weihnachtsausgabe und dann machen wir es wie Chris: We’re driving home for Christmas